Es kann losgehen!

Bist du bereit, deine Arbeitsweisen, aber auch deinen Alltag mit den richtige Tools und Flows auszustatten?

Wir zeigen dir hier die Startrampe und bringen dich auf Kurs!

rakete-horizontal

Vielleicht kennst du folgendes Szenario:

Der Wecker klingelt, du machst dich fertig und gehst dann letztlich an die Arbeit. Du klappst den Laptop auf und fragst dich:
„Ok, wo fange ich an?“

Du hast aktuell eines oder mehrere Projekte, in bzw. an denen du arbeitest, aber es fehlt einfach der Überblick, was für dich heute wirklich dran ist. Welche Aufgaben sind zu tun und welche bringen das Projekt wirklich voran?

Oder vielleicht ist dir auch eine derartige Situation bekannt:

Es ist Mittwoch. Du hast bereits einige Meetings gehabt und hast bei einigen deiner aktuellen Aufgaben gute Fortschritte erzielt. Für den Abschluss eines wichtigen Themas fehlt nur ein Punkt. Doch wo war noch einmal der Zettel, auf dem die Info stand, die du heute morgen mit einem Kollegen besprochen hattest.

Bei der Suche danach findest du einen anderen Zettel, der dich daran erinnert, dass du heute noch unbedingt die ein oder andere Email schreiben musst und dass ein Kunde noch eine Rückmeldung zu einer seiner Anfragen benötigt. Es ist schon relativ spät und du verschiebst das auf morgen. Auf dem Weg ins Badezimmer fällt dir ein, dass du eigentlich die Kinder von der Schule abholen wolltest und das vergessen hast. Genervt und gestresst machst du dich also zu spät auf den Weg und denkst dir nur, dass du auch heute den Gang ins Fitnessstudio nicht mehr schaffst.

Häufig ist auch der folgende Umstand für so Manchen Realität:

Du arbeitest hart an deinen Zielen, egal ob privat, beim Sport, bei unternehmerischen Projekten oder im Team mit Kollegen. Es geht irgendwie voran, aber wirklich strukturierte Vorgehensweise und die richtige Unterstützung einer solchen fehlt.

So wäre es notwendig eine möglichst einfache Dokumentation von bestimmten Arbeitsschritten zu haben, um wiederholbare Schritte nicht immer neu durchdenken zu müssen. Es wäre auch unglaublich gewinnbringend, wenn man Dokumentation, Aufgabenmanagement und Alltagsmanagement ineinander integrieren könnte. Großartig wäre es dazu noch, wenn einige Dinge dabei automatisiert werden könnten, um die lästige Handarbeit an mancher Stelle überflüssig zu machen.

Diese sind nur ein paar der vielen klassischen Probleme, die man sowohl im Privaten als auch als Einzelunternehmer oder mittelständiger Betrieb häufig vorfindet. Es kostet unglaublich viel Zeit, Alltag und Arbeit nicht strukturiert, dokumentiert und teilweise automatisiert zu bestreiten. Die Qualität der Ergebnisse und auch die des alltäglichen Lebens nimmt ab.

Wir geben dir den notwendigen Raketenantrieb.

Auf EfficiencyCrafter.de behandeln wir Themen rund um Workflows, Tools und Selbstmanagement.

Durch unsere informativen Artikel, die du auch über das Hauptmenü unter „Themen“ findest, geben wir konkrete Tipps für die einfache Umsetzung von der Einführung praktischer Tools, über die richtige Verwendung dieser, bis hin zur Automatisierung von Teilprozessen und Integrationen.

Wir aktualisieren unsere Artikel regelmäßig und bringen stetig neue Tipps und Infos.

Schaue also gerne in die für dich relevanten Themen rein:

Es gibt noch mehr!

Die EfficiencyCrafter-Email-Liste
Neben unseren Artikeln geben wir dir auch die Möglichkeit, immer auf dem neusten Stand zu bleiben, indem du dich in unsere Email-Liste einträgst.
Über die EfficiencyCrafter-Email-Liste erhältst du nicht nur Benachrichtigungen über die Veröffentlichung neuer Artikel auf unserer Webseite, sondern auch einige Extra-Infos und Tipps.

Jetzt ganz einfach eintragen

Mit Hilfe guter Werkzeuge und ihrer richtigen Anwendung wird Effizienz geschaffen. Effizienz führt, wenn richtig implementiert zu mehr Freiheit im Alltag und besseren Ergebnissen in Projekten.

Mit EfficiencyCrafter geben wir dir eine Anlaufstelle, um dich in diesen Themen weiterzubilden und Anregungen sowie konkrete Schritt-für-Schritt-Anleitungen…

… Damit auch du durch mehr Effizienz mehr erreichen kannst.

Nach oben scrollen